KRAINER STEINSCHAFE

Eine ursprüngliche Schafrasse aus Slowenien mit milder Milch

Krainer Steinschafe

Infos zur Schafrasse

Hohe Berge, karge Bergwiesen und saftiges Gras in den Tälern – das ist die ursprüngliche Heimat des Krainer Steinschafes. Über Jahrhunderte hat es sich zu einer sehr menschenbezogenen Schafrasse mit besonders milder Milch entwickelt und wird heute noch vor allem in Slowenien gehalten.

Heute haben Hochleistungszüchtungen viele lokale Milchschafrassen verdrängt – so auch das Krainer Steinschaf. Es ist vom Aussterben bedroht. Wir haben uns auf dem Schafhof Landwehr für diese Rasse entschieden, weil sie sich durch eine besondere Robustheit auszeichnet. Das bedeutet weniger Eingriffe durch Schäfer*in oder von Tierärzten und damit gesündere Schaf-Produkte für den Menschen. Zudem leisten wir einen Beitrag zum Generhalt bedrohter Rassen. Wir sind Mitglied im Schafzuchtverband und unsere Tiere werden im Herdbuch geführt.

42 Schafe

Milchschafe, Böcke und Lämmer

von April
bis September

werden unsere Milchschafe gemolken

Joghurt und Käse vom Schaf

ein Liter Milch

ergibt einen Liter Joghurt
oder 180g Weichkäse

Hofladen & Kontakt

Schafhof Landwehr
Landwehr 21
15938 Golßen

info@schafhof-landwehr.de

Unser Hofladen ist samstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Hier verkaufen wir saisonal verfügbare Produkte des Schafhofes.

Wir gönnen uns und unseren Schafen eine längere Ruhezeit als in anderen Betrieben. Das bedeutet, dass wir im September/Oktober aufhören zu melken. Milch gibt es bei uns erst wieder nach der Lammzeit im April/Mai.

Welche Produkte bei uns gerade vor Ort verfügbar sind, und welche du als Abo beziehen kannst, erfährst du auf unserer Seite zum Hofladen und Online-Shop.

OBEN